Wie ich zum Rolfing® kam...

grafik-little-boy-orange_small.png

Rolfing® (SI) hat mein Leben bereichert und verändert. Es fasziniert mich immer wieder aufs Neue, die positiven Effekte von Rolfing an mir und meinen Klient:innen zu erleben. Meinen ersten Kontakt mit Rolfing hatte ich 2007 im Urlaub in Kanada. Nach einem wiederholten Hexenschuss und monatelangen, ständigen Rückenschmerzen nahm mein Wohlbefinden immer weiter ab. Ich führe das auf meinen damaligen Lebensstil zurück: Zu viel Sitzen, zu viel Stress und ein zu hohes Arbeitspensum.  Trotz Physiotherapie, Laufen und täglichem Yoga ging es mir nicht besser. 

 

Rolfing eröffnete mir die Möglichkeit, mit meinem Körper wieder „ins Lot“ zu kommen, und außerdem entdeckte ich ein hochinteressantes Betätigungsfeld. Nachdem ich mir endlich die Zeit genommen hatte, eine Rolfing 10er-Serie zu absolvieren, ging es recht schnell: Ich distanzierte mich immer mehr vom klassischen Karrierestreben und gab schließlich meine Konzern-Führungsposition auf, um mich durch die European Rolfing Association zur Rolferin ausbilden zu lassen und anschließend meine eigene Praxis in Hamburg zu gründen.

julia-isbarn-friedrich-heilpraktiker-advanced-rolfing-hamburg-about.jpg

Julia Isbarn-Friedrich

Certified Advanced Rolfer®

Rolf Movement™ Practitioner

Somatic Experiencing (SE)® Practitioner

staatl. geprüfte Heilpraktikerin

rolfing-bewegungstherapie-beweglichkeit-rolfing-hamburg.jpg

Neue Haltung – neue Beweglichkeit!

Heute, vollkommen beschwerdefrei, kann ich mir kaum vorstellen, dass es Momente in meinem Leben gab, in denen ich unter so starken Rückenschmerzen gelitten habe, dass ich mir kaum die Schuhe zubinden konnte. Dank der neu gewonnenen Beweglichkeit haben auch Yoga und Laufen eine neue Dimension für mich erhalten. Beides zeichnet sich durch eine vorher nicht dagewesene Leichtigkeit aus. 

 

Rolfing® sehe ich als Prozess, der sich noch lange nach Ende der letzten Sitzung weiter entfaltet. Ich habe dank meiner Klient:innen festgestellt, dass es dabei ganz egal ist, ob man jung oder alt, dick oder dünn, flexibel oder eher unbeweglich, verspannt oder schmerzfrei, gestresst oder entspannt ist. 

Veränderung bringt neue Impulse – auch in meiner Arbeit

Man sagt mir Engagement und Zielstrebigkeit, gepaart mit einer großen Portion Neugier und Wissbegierde nach. Die langjährige und intensive Ausbildung zum Certified Rolfer™ war für mich daher nur der erste „Baustein“ auf meinem neuen beruflichen Weg:

Ausbildungen und Zertifizierungen:

  • 2008-2010: Ausbildung und Abschluss zum Certified Rolfer®

  • 2012: staatlich geprüfte Heilpraktikerin

  • 2013: Rolf Movement™ Practitioner

  • 2011- 2014: Somatic Experiencing (SE)® Practitioner (Traumaheilung nach Dr. Peter Levine)

  • 2015: Certified Advanced Rolfer®

  • 2021-2022: Ausbildung in Haptic Gamma Embodiment

Registrierungen:

  • Mitglied des Dr. Ida Rolf Institutes in Boulder, CO, USA

  • Mitglied der European Rolfing Association e.V.

  • Mitglied des Deutschen Rolfing Verband (RVD) e.V.

Engagement:

  • Seit 2016 bin ich Mentorin im Basic Rolfing® Training des Dr. Ida Rolf Institute® Europe und freue mich meine Erfahrungen aus Ausbildungen und Praxistätigkeit weitergeben zu können.​

  • Von 2012 bis 2021 war ich als Mitglied im Vorstand der European Rolfing Association e.V. aktiv und konnte vieles, was ich in meiner ersten Karriere gelernt habe, einbringen und dem Verband widmen.

julia-isbarn-friedrich-ueber-mich-rolfing-praxis-hamburg.jpg
rolfing-hamburg-behandlung-nacken-faszien-verklebt.jpg

Mein Ansatz

Dank der intensiven Erfahrungen, die ich seit mehr als zwölf Jahren im täglichen Kontakt und in Behandlungen am Menschen sammeln konnte, haben sich meine Fähigkeiten und mein persönliches Verständnis der Arbeit kontinuierlich weiterentwickelt. Somit passe ich meine Vorgehensweise umfassend Ihren individuellen Bedürfnissen an.

Es ist für mich ein großes Glück, in meiner jetzigen Arbeit eine Berufung gefunden zu haben, die es mir erlaubt, Menschen auf dem Weg zu mehr Wohlbefinden und Ausschöpfung ihres persönlichen Potenzials zu begleiten und zu unterstützen.

Möchten Sie mich kennenlernen und auch von meiner Arbeit als Rolfer profitieren? Dann besuchen Sie mich in meiner Praxis in Hamburg für ein kostenloses Erstgespräch!